27.10.2012

von B°-MS

Mantelsonntag

"Einkaufen in entspannter Atmosphäre" verspricht der verkaufsoffene Sonntag am 28. Oktober in Würzburg.

Nahezu der gesamte Würzburger Einzelhandel öffnet an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr seine Pforten. In der Innenstadt ist dies selbstverständlich, doch auch in den Stadtteilen und Gewerbegebieten kann munter geshopt werden.

Zahlreiche Geschäfte starten am Mantelsonntag Aktionen, um ihren Kunden etwas Besonderes zu bieten. Immerhin werden wieder mehr als 100.000 Besucher erwartet. Für die Anreisenden stehen mehr als 8.000 kostenfreie Parkplätze in der Innenstadt zur Verfügung, die städtischen Parkhäuser gewähren Vergünstigungen. Auch die Mainfrankenbahn bietet sich als stressfreie Alternative an. Zugreisende - idealerweise mit dem Bayern- oder dem Schönes-Wochenende-Ticket - können obendrein Straßenbahnen und Busse der WVV kostenlos mitbenutzen.

Im Hof des Rathauses veranstalten die Mitglieder der Würzburger Qualitätsroute einen Herbstbasar zugunsten der Jugendarbeit des Theaters am Neunerplatz.

Etwas Besonderes haben sich auch die Geschäftsleute der Semmelstraße einfallen lassen: Sie laden ein zum EVENT Gardening. Sie verzaubern die "NASE" an der Kreuzung Theaterstraße - Semmelstraße - Eichhornstraße in einen Garten, der per Wegweiser mit den Namen der Mitgliedsgeschäfte in die Semmelstraße hineinführt. Ein kleiner Birkenwald wird installiert mit vielen kleinen und großen Bäumen sowie blühendem Heidekraut.

Für Familien mit kleinen Kindern stellt das Stadtjugendwerk kostenlos eine Kinderbetreuung zur Verfügung. In der Jägerstraße 15 (Zellerau) dürfen die Kinder nahezu alles tun, was Spaß macht, während die Eltern in Ruhe einkaufen gehen können.

Einen Überblick über die Aktionen finden Sie auf der Homepage des Stadtmarketings "Würzburg macht Spaß" (Link siehe unten).

Übrigens: Auch die vielseitige Würzburger Gastronomie freut sich auf zahlreiche Gäste...

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: