Kulturveranstaltungen in Würzburg

Fränkisches Weinland

1991 präsentierte Walt Disneys Neffe den Film „The Beauty and the Beast“, der zuletzt im Frühjahr 2017 als Neuverfilmung ein Kinoerfolg war. Mit der Show von Andrea Friedrichs ist vor fünf Jahren ein Stück entstanden, dass die europäische Märchentradition aufgreift und die bewegende Botschaft der Erzählung "Die Schöne und das Biest" behutsam auf die Musicalbühne transportiert

Kartenvorverkauf startet am 20. November 2017. Die Karten sind auch in der Tourist-Information Schweinfurt 360° erhältlich

Am 01.05.2018, Würzburg – Congress Centrum, 20.00 Uhr

Unterfranken

IRISH DANCE RELOADED. Perfektion, Leidenschaft und pure Energie im Max-Littmann-Saal

Auftakt der aktuellen Tour "Auszeit" in Eggstätt. Tradition versus Moderne, bayerisch versus kosmopolitisch, Volksmusik versus Rock und Pop - aber in jedem Fall authentisch und unverfälscht: das ist die 9 köpfige A-capella Gruppe "chaingang" aus dem bayerischenChiemgau

KissPercussiva trifft Circus Luna

Franken

Wenn der Kulmbacher Henker in den verwinkelten Gassen der Altstadt unterwegs ist, dann wird das Mittelalter mit seinen Bräuchen und Aberglauben wieder lebendig

Von Armin Petras nach dem Roman von Lew Tolstoi. Premiere: 24. Februar 2018 in der Studiobühne Bayreuth

Füssen – das europäische Lautenkartell am Sonntag, 25. Februar 2018 um 11 Uhr im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Bayern

"Vier-Jahreszeiten Konzertreihe": Prien Marketing GmbH präsentiert ein außergewöhnliches Konzerterlebnis für die ganze Familie

5. Sinfoniekonzert: Verboten und verfolgt. 26. &. 27. Februar 2018, 20 Uhr, Kongress am Park, Konzerteinführung um 19 Uhr 10

Abwechslung im Theaterprogramm: Landestheater spielt und singt die Junk Oper von Julian Crouch, Phelim McDermott und The Tiger Lillies nach Motiven aus DER STRUWWELPETER

Teilen: