16.06.2019

von B° RB

Musik- und Märchennachmittag

"Mit Märchen durch die Welt – und die Musik dabei". Veranstalter: Hans-Sponsel-Haus der Arbeiterwohlfahrt Unterfranken

Mit Märchen durch die Welt – und die Musik dabei

Dienstag, der 18. Juni – ein schöner Sommernachmittag … Da laden Pianistin Sofia Khorobrykh und Märchenerzähler Ulrich Lorey alle Musik- und Märchenfreunde zu einer märchenhaften musikalischen Reise ein. 

Fakten
Dienstag, 18. Juni 2019

15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Hans-Sponsel-Haus, Lindleinscafé, Frankenstraße 193-195, 97078 Würzburg

Alle zusammen reisen wir „durch die Welt“ und lauschen den Märchen aus der Türkei und Deutschland, bevor wir uns zu einem tugendhaften Teppichweber nach Indien begeben. 

Auf Flügeln der Musik und den Schwingen des poetischen Wortes tragen die Künstler Sie fort von den Sorgen des Alltags zu einem festlich gedeckten Tisch mit fernländischen Erzählköstlichkeiten und stimmungsvollem Klavierklang aus dem Füllhorn der europäischen Klassik ... 

Die Künstler Sofia Khorobrykh und Ulrich Lorey bieten schon lange das Musizieren und Erzählen einem breiten öffentlichen Publikum an. Sie schöpfen aus einem reichen Erfahrungsschatz und freuen sich auf diese Veranstaltung. 

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Passend zum Thema

Kinderkonzert "Peter und der Wolf" – Hofer Symphoniker im ZENTRUM Bayreuth

Noch auf der Suche nach einem ausgefallenem Geschenk? Oder sich selbst mal etwas Besonderes gönnen? Dann ist "Nachts im Geisterschloss" - die Gruselführung in der Plassenburg mit Gruseldinner garantiert das Richtige!

Ein mannsgroßer Bär begrüßt die Gäste: Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Puppenmuseum Coburg

Mehr aus der Rubrik

Tanz-Performance "Rivers of Meeting" am 8. Oktober 2019 in der Würzburger Posthalle

Jetzt anmelden für die 25. Projektphase der Jungen Philharmonie Würzburg. Die 25. Projektphase der Jungen Philharmonie Würzburg beginnt am Sonntag, 27.10. und endet am Samstag, 2.11.2019

Faun kommen am 15. November in die Würzburger Johanniskirche

Teilen: