06.10.2019

von B° RB

Flüsse am Himmel

Tanz-Performance "Rivers of Meeting" am 8. Oktober 2019 in der Würzburger Posthalle

Tanz-Performance "Rivers of Meeting"

Können tanzende Drachen die Umweltzerstörung aufhalten? Die Performance "Rivers of Meeting " zeigt am Dienstag, 8. Oktober in der Würzburger Posthalle Verbindungen zwischen einer lebendigen Erinnerung an Kolonisation und Sklaverei und den aktuellen Lebensentwürfen und dringenden Fragen der Menschheit. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Sie ist zugleich eine Feier der Schönheit und Widerstandsfähigkeit des Amazonas und der Kraft junger Menschen, die auf zehn Jahren kultureller Aktivität junger afroindigener Künstler aus der Gemeinde Cabelo Seco im Amazonasgebiet basiert.

Sieben kraftvolle Szenen enden mit einem kurzen interaktivem Workshop und einem dynamischen Publikumsgespräch unter der Leitung der jungen Künstler.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Veranstalter: Initiative Eine Welt e. V., Plattnerstraße 14, 97070 Würzburg

INFO: Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Tickets gibt es online. 

Passend zum Thema

Komödie von Peter Förster. Mit Freya Kreutzkam und Mora Thurow

Musiktheater im Hubertussaal Nürnberg: theaterkohlenpott (Herne) - "Ich bin Jerry" am 21. und 22. Oktober

Wiederaufnahme in der Tafelhalle Nürnberg: Curtis & Co. – dance affairs: Do you contemporary dance?

Mehr aus der Rubrik

Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry 2020 in Würzburg

Teilen: