10.10.2018

von B° RB

Würzburgs größtes Oktoberfest

Die Grumis kommen am 12. Oktober in die Würzburger Posthalle

Die Grumis

"O'zapft is …" heißt es am Freitag, 12. Oktober beim Oktoberfest in der Würzburger Posthalle. Als musikalisches Schmankerl sind dieses Mal die Grumis am Start, welche das Publikum mit dem richtigen Wiesn-Soundtrack versorgen werden. 

Ob man schließlich auf der Bierbank oder am Boden tanzt, bleibt jedermann überlassen, denn Hauptsache die Musik ist zünftig und das Bier gibt´s im Maßkrug.

Die Band wurde als „Die Burggrumbacher“ bundesweit bekannt und hat sich in jahrelanger Live-Erfahrung ein nahezu unerschöpfliches Repertoire in allen Bereichen der Stimmungs- & Partymusik geschaffen. Taktvolles Musizieren oder Künstlerbegleitung mit Moderation gehören aber ebenso dazu wie Mallorca-Hits vom Ballermann, die besten Oldies und aktuelle Charts.

Einlass ist um 20 Uhr, los geht’s um 21 Uhr.

Passend zum Thema

Ersatztermin: Das am Samstag, 10. März ursprünglich geplante und aus gesundheitlichen Gründen abgesagte Konzert mit Michael Fitz wird am Donnerstag, 11. Oktober 2018 nachgeholt. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden

Festival junger Künstler Bayreuth: Die kleinen Festspiele im "Hohen Fichtelgebirge" vom 4. bis 23. August 2018

Wolfgang Ambros und die No.1 vom Wienerwald kommen für Ihr einziges Konzert in Deutschland 2018 nach Bernau

Mehr aus der Rubrik

Museum für Franken Würzburg: Gelungenes Museumsfest 2018. Ein rundum gelungenes "GartenZauber"-Fest im Museum für Franken

Teilen: