16.09.2014

von B° MS

(Quelle: Museum im Kulturspeicher Würzburg)

Kulturspeicher Würzburg im Oktober

Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen im Museum im Alten Hafen Würzburg - das Oktoberprogramm

Ausstellungen:

Fine A.R.T.S.
17. – 19. Oktober, Raum 01 bis 04 Städtische Sammlung,
Öffnungszeiten: Do. 11 – 19 Uhr, Fr., Sa., So. 11 – 18 Uhr

Zum neunten Mal seit 2003 ist die Kunst- und Antiquitätenmesse Fine A.R.T.S. in den Ausstellungsräumen des Museums im Kulturspeicher zu Gast. 40 Aussteller, Kreative und Kunsthändler erwarten Kunstbegeisterte mit Interesse an ihrem hochwertigen Angebot aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Plastik, Gold- und Silberschmiedearbeiten, Antiquitäten und Ambiente, Uhren von Meisterhand, Unikatbekleidung, Accessoires aus Naturmaterialien und vielem mehr. Die vielversprechende Bandbreite der Objekte umfasst sechshundert Jahre. Die Gäste können sich in der Ausstellung inspirieren lassen, wie gewinnend sich Altes und Neues verbinden lassen, wenn die Qualität stimmt.

Im Begleitprogramm findet sich erneut das Papiertheater aus Kitzingen mit dem Stück "Hänsel und Gretel", frei nach der Märchenoper von Engelbert Humperdinck. Am Samstagabend können Sie die Vielfalt schottischer Single Malt Whiskies erleben, untermalt vom Schwander-Goltz-Duo mit den beiden Musikern Rainer Schwander (Sopransaxophon) und Bernhard von der Goltz (Gitarre).


Die Sammlung Peter C. Ruppert – Konkrete Kunst in Europa
nach 1945
Dauerausstellung


Die Städtische Sammlung mit Nachlass Emy Roeder
Dauerausstellung

Führungen/Veranstaltungen:
   
Donnerstag, 02.10., 18 Uhr: Kunstaperitif zum Feierabend
(20-Minuten-Führung mit anschließendem Sekt. Mit freundlicher Unterstützung der Sektkellerei Höfer)
Max Slevogt, Don Giovanni, Lithografien zu Mozarts Oper, 1924
Dr. Henrike Holsing

Freitag, 03.10., 19.30 Uhr Klangraum Kulturspeicher
Werke von Gerhard Stäbler. Im Foyer und auf dem Vorplatz des Museums

Samstag, 04.10., 14.30-17.30 Uhr KUNSTGESPRÄCH
Kommen sie mit den Jungen Freunden des Museums ins Gespräch über die Kunst.
 
Sonntag, 05.10., 11.15 Uhr Führung
ZERO und die Konkrete Kunst
Margit Kirchner

Sonntag, 12.10., 11.15 Uhr Führung
Die Spur des Lichts – Konkrete Fotografie in der Sammlung Ruppert
Nadja Schamberger

17. – 19.10. Fine A.R.T.S. (Raum 01 – 04, Städtische Sammlung)
Freitag bis 16-20 Uhr, Samstag bis 12-22 Uhr, Sonntag bis 11-18 Uhr

Sonntag, 19.10., 11.15 Uhr Führung
Aufbruch in die dritte Dimension – das Relief in der Konkreten Kunst
Nadja Schamberger

Sonntag, 26.10., 11.15 Uhr Führung
Was ist Konkrete Kunst? Führung durch die Sammlung Ruppert
Martina Försch

Donnerstag, 30.10., 17-19 Uhr (nur mit Anmeldung) vhs und Kulturspeicher
Konkrete Fotografie im Kulturspeicher – Konkret-Abstrakt-Experimentell. Beginnend mit einer Führung durch die Abteilung Konkrete Fotografie der Sammlung Peter C. Ruppert wird ergründet, worin die Unterschiede zwischen konkreter, abstrakter und experimenteller Fotografie liegen (Bildthemen, Materialien, Schaffensprozesse). Danach wird sich in einfachen Experimenten mit Kamera an abstrakte und konkrete Motive herangetastet. Der Workshop behandelt rein gestalterische Aspekte. Das Mitbringen einer Kamera ist erforderlich.
Nadja Schamberger
12,- € + Eintritt, Kurs-Nr. 84800sg
Anmeldung über www.vhs-wuerzburg.info

Zum Museum im Kulturspeicher geht es hier.

Passend zum Thema

Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen im Museum im Alten Hafen Würzburg - das Septemberprogramm

Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen im Museum im Alten Hafen Würzburg - das Augustprogramm

Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen im Museum im Alten Hafen Würzburg - das Juliprogramm

Mehr aus der Rubrik

Am Sonntag, 24. Juli 2016, 13.00-18.00 Uhr

"Junger Hafen" und zwei multikulturelle Musik-Projekte am 26. Juli 2016 beim Würzburger Hafensommer

Heinz-Rudolf Kunze kommt am 13. Oktober 2016 in die Würzburger Posthalle

Teilen: