21.01.2014

von B° MS

(Quelle: Mainfranken Theater Würzburg)

Peter und der Wolf

1. Jugendkonzert am 24. Januar 2014 um 10.00 und um 11.30 Uhr im Mainfranken Theater Würzburg, Großes Haus

Mainfranken Theater

Beim 1. Jugendkonzert dieser Spielzeit, das am 24. Januar 2014 um 10.00 Uhr und um 11.30 Uhr gespielt wird, steht Sergei Prokofjews Kinderstück Peter und der Wolf auf dem Programm. Tatkräftig unterstützt wurde das Philharmonische Orchester Würzburg von Schülerinnen und Schüler einer Patenklasse. Diese waren eingeladen, an der Konzeption und Durchführung des Konzertes mitzuwirken.

Sein musikalisches Märchen Peter und der Wolf komponierte Sergei Prokofjew im Jahr 1936. Diesen "Klassiker" des Konzertrepertoires für Kinder gestaltete nun die Patenklasse des Dag Hammarskjöld-Gymnasiums an der Seite des Philharmonischen Orchesters Würzburg gestalten. Die Schülerinnen und Schüler übernehmen zum Beispiel die Moderation, verkörpern die Protagonisten der Geschichte in kleinen Spielszenen oder haben an der Redaktion der Konzertprogramms mitgewirkt.

Ein großer grauer Wolf treibt draußen im Walde sein Unwesen. Jungen wie Peter aber haben keine Angst vor einem Wolf und allen Warnungen des Großvaters zum Trotze läuft er auf die Wiese hinter dem Haus. Frohen Mutes watschelt die Ente hinter ihm her, denn der nahegelegene Teich lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Doch diese Wellnesspläne der Ente werden rigoros von einem kecken Vögelchen durchquert, das einen heftigen Streit mit der Ente vom Zaun bricht. Unbemerkt von all dem Trubel schleicht auf leisen Pfoten eine Katze durch das hohe Gras und glaubt in dem Vögelchen schon sein Mittagessen gefunden zu haben. Derweilen hat auch der Wolf das muntere Treiben am Teich beobachtet und lauert nur auf seine Chance…

Karten gibt es zum Preis von 6,00 Euro / 9,00 Euro (Schüler/Erwachsene) an der Theaterkasse. Reservierungen werden telefonisch unter 0931/3908-124 oder per E-Mail an karten(at)theaterwuerzburg.de entgegen genommen.

Zum Mainfanken Theater Würzburg geht es hier.

Passend zum Thema

Am 16. und 17. Januar 2014 um 20.00 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Musik Würzburg. Die Einführung ist um 19.30 Uhr.

Die Premiere am 18. Januar 2014 um 19:30 Uhr im Mainfranken Theater Würzburg, Großes Haus.

Die Premiere am 16. Januar 2014 um 20.00 Uhr im Mainfranken Theater Würzburg, Kammerspiele.

Mehr aus der Rubrik

Christoph Staude (Piano). Am Donnerstag, den 29. September 2016, 19.30 Uhr im Museum im Kulturspeicher

Martin Turner (Ex-Wishbone Ash) spielt am 5. Oktober in der Würzburger Posthalle

17. Honky Tonk® in Würzburg am 5.11.16: Ganz viel Livemusik zum einmaligen Eintritt

Teilen: