18.07.2014

von B° MS

(Quelle: POW)

Jugendchor zu Gast

Jugendchor aus Willing/Bad Aibling gestaltet am 19. und 20.07. zwei Gottesdienste in Würzburg mit.

Auf Einladung des DJK-Vorsitzenden besucht am 19. Und 20. Juli 2014 der Jugendchor Willing (Ortsteil von Bad Aibling) Würzburg. Er hatte den Chor in Tracht (siehe Bild) und mit instrumentaler Begleitung letztes Jahr in Bad Aibling erstmals gehört und gesehen, als dieser den Firmgottesdienst mitgestaltete und war sich auf Anhieb sicher, dass er auch eine Bereicherung für einen Gottesdienst in Würzburg sei, und lud die 20 jungen Leute ein, nach Würzburg zu kommen.

Am Samstag, 19.07., gestaltet der Chor die Vorabendmesse in der Franziskanerkirche mit, Beginn 17.30 Uhr. Da an diesem Tag die Franziskaner ihr Sommerfest abhalten, wird der Chor im Anschluss an den Gottesdienst die Besucher mit einigen Liedern erfreuen. Am Sonntag, 20.07. feiert der Chor dann den 9.00-Uhr-Gottesdienst in St. Burkard mit.

Der Willinger Jugendchor möchten sich kurz vorstellen:
"Wir sind eine junge Truppe im Alter zwischen 13 und 23 Jahren. Unsere gemeinsame Leidenschaft ist das Singen und Musizieren. Fast jeder von uns hat seine Sängerkarriere im Willinger Kinderchor gestartet. Irgendwann, als es den Ersten zu langweilig wurde, fingen wir an, nach und nach einen Jugendchor zu gründen. Nun sind wir seit zwei Jahren ein fester Chor und singen zu unterschiedlichsten Anlässen, bei Taufen, bei Hochzeiten und vor allem bei Gottesdiensten. Wir freuen uns sehr über die Einladung, in Würzburg singen zu dürfen!"

Passend zum Thema

Traditionelles Fest der Franziskaner-Minoriten Würzburg am Wochenende 19./20. Juli 2014

Mehr aus der Rubrik

The Notwist und Saros kommen am 29. Juli zum Würzburger Hafensommer

Heinz-Rudolf Kunze kommt am 13. Oktober 2016 in die Würzburger Posthalle

Aufmerksame Passanten werden es schon gesehen haben: In der Eichhornstraße ist ein Hafensommerboot vor Anker gegangen

Teilen: