01.08.2014

von B° MS

Highlight beim Hafensommer

Suzanne Vega begeisterte beim Auftritt in der Posthalle Würzburg am 29. Juli 2014

Etwa 500 Zuhörer lauschten entspannt und dankbar der New Yorker Singer-Songwriterin beim Hafensommer-Konzert in der Posthalle. Ihre gefühlvollen Hitklassiker aus den 80ern bekamen den meisten Beifall, doch die neuen Songs aus dem aktuellen Album "Tales from the Realm of the Queen of Pentacles" beeindruckten gleichermaßen.

Suzanne Vegas Lieder transportieren eine ihr eigene Faszination - ihre vertraute Stimme führt die Generation der um die 50-Jährigen zurück in die spannenden Jahre der ersten Bande. Doch nicht nur jung Gebliebene genießen den Abend, alle Altersklassen lassen sich von Suzanne Vega bezaubern und erleben einen faszinierenden Hafensommerabend, trotz Posthalle und obwohl es draußen noch viel faszinierender gewesen wäre.

Passend zum Thema

The Voice Of Germany Gewinner Andreas Kümmert – Team Max – geht auf Tour - am 13. April 2014 in der Posthalle Würzburg um 20:00 Uhr

Pink-Floyd-Tribute-Event mit dem STRAMU-Publikumsliebling Mark Gillespie am 13. März in der Posthalle Würzburg

Mehr aus der Rubrik

13. Afro-Night am 18.11.2016 im Bechtolsheimer Hof - Würzburg

Pain kommt am 14. Oktober 2016 in die Würzburger Posthalle

Eric Fish kommt am 30. September 2016 in die Würzburger Posthalle

Teilen: