28.03.2014

von B° DP

(Quelle: Mainfranken Theater Würzburg)

Gastgeber gesucht

Am 02. Mai 2014 veranstaltet das Mainfranken Theater Würzburg wieder die Musikreihe "Lieder in den Häusern der Stadt".

Mainfranken Theater

Bereits acht Gastgeberinnen und Gastgeber haben sich bereit erklärt, ihre Wohnungen und Häuser als Raum für die Veranstaltung zu öffnen.

Kurzfristig wird jetzt noch ein weiterer Freund und Liebhaber der Sangeskunst dringend gesucht, der seine privaten Räume für diesen besonderen Liederabend zur Verfügung stellen würde, um so die diesjährige Veranstaltungsreihe "Lieder in den Häusern der Stadt" um einen weiteren Programmpunkt zu erweitern. Die wichtigste Voraussetzung, neben ausreichend Platz (mindestens 15 Sitzplätze), wäre ein Klavier oder kleiner Flügel.

Gerne können Sie uns eine E-Mail an theater.presse(at)stadt.wuerzburg.de schicken und uns auf diesem Wege Informationen über ihr Instrument zu kommen lassen. Oder Sie kontaktieren uns bei Interesse telefonisch unter 0931 – 3908164.  Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen.

Zum Mainfanken Theater Würzburg geht es hier.

Passend zum Thema

Ingo Schulze über Demokratieverlust, soziale Polarisierung und Ungerechtigkeit am 07.04. im Mainfranken Theater Würzburg erleben.

Die Premiere von Cordula Jungs Ein Geld-Stück am 30. März 2014 um 15 Uhr in den Kammerspielen Würzburg

DER BÜRGER und WE ENTERTAIN TO LOVE YOU (UA) am 15. Mai 2014 ab 19.30 Uhr in den Kammerspielen und im Klub "Kurt & Komisch"

Mehr aus der Rubrik

Heinz-Rudolf Kunze kommt am 13. Oktober 2016 in die Würzburger Posthalle

Aufmerksame Passanten werden es schon gesehen haben: In der Eichhornstraße ist ein Hafensommerboot vor Anker gegangen

Manche Künstler reisen Tausende Kilometer zum Konzert beim Würzburger Hafensommer

Teilen: