17.12.2013

von B° DP

(Quelle: Argo Konzerte GmbH)

Frida Gold

Frida Gold live und akustisch am 21. Februar 2014 um 20 Uhr in der Posthalle Würzburg.

Die guten Nachrichten rund um Frida Gold reißen nicht ab! Nachdem ihr zweites Album "Liebe ist meine Religion" bis auf die Spitzenposition der deutschen Charts stieg, die erste Single "Liebe ist meine Rebellion" mit Gold ausgezeichnet wurde und auch die zweite Auskopplung "Die Dinge haben sich verändert" die digitale Welt mit dem dazugehörigen Musikvideo aufgemischt hat, fand am 08. November nun das nächste Ereignis statt: Das Quartett spielte ihr erstes Akustik-Album ein – live vor Fans, in der Trinitatis Kirche in Wuppertal!

Die Live-Aufzeichung war Teil der "Road To Amsterdam"-Live-Offensive, einer von MTV initiierten und von VIVA präsentierten Event- und Konzertreihe im Vorfeld der 20. MTV Europe Music Awards. Während des Konzertes haben Frida Gold ihr komplettes zweites Album sowie die Platin-Hitsingle "Wovon sollen wir träumen" ihres Debüts performt. Erscheinen wird das Album mit dem Titel "LIEBE IST MEINE RELIGION (live und akustisch)" bereits gut einen Monat nach der Aufzeichnung, am 13. Dezember.

Frida Gold freuen sich sehr auf über die Live-Aufzeichnung dieses Events, dessen Aufnahmen derzeit unter Hochdruck zur Veröffentlichung des Akustikalbums finalisiert werden. Es ist das erste Mal, dass Musik von ihnen in rein akustischer Weise intoniert und aufgenommen wurde, und stellte somit eine spannende Herausforderung für die Band dar. "Seit Beginn unserer Bandhistorie war es ein unbedingtes Ziel und ein dringliches Vorhaben, ein Akustikalbum zu machen", sagen sie zu dieser Gelegenheit. "Am 8. November wurde dies nun wahrhaftig. Wir freuen uns sehr und es ist uns eine Ehre, dass die ‚Road to Amsterdam Tour’ bei uns Halt gemacht hat."

Im Frühjahr 2014 kommen Frida Gold dann endlich mit bekannten Hits vom "Juwel" sowie Titeln des neuen Albums "Liebe ist meine Religion" in die Konzertsäle zurück!

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets sind an den bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 01805 / 60 70 70 (0,14 Euro pro Min./Mobilfunkpreise max. 0,42 Euro pro Min.) sowie im Internet (Link siehe unten) erhältlich.

Passend zum Thema

Argo-Konzerte GmbH gibt Überblick über ihre Konzertevents für die kommenden fünf Monate in Würzburg

Der weltbekannte Klezmer-Klarinettist Giora Feidman spielt mit "Gitanes Blondes" am 5. November in der Heilig-Geist-Kirche in Schweinfurt

Volksmusik macht Spaß – auch wenn´s nicht jeder zugibt ;-) am 27.04.2014, Würzburg – S. Oliver Arena, 18.00 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Kadavar kommt am 15. Juli 2016 in die Würzburger Posthalle

Mozartfest-Intendantin trifft Kulturstaatsministerin in Berlin

BAROCK kommen am 6. Januar 2017 in die Würzburger Posthalle

Teilen: