16.05.2013

von B° DP

(Quelle: Blues Agency)

14. Honky Tonk® Festival

Honky Tonk® Festival Würzburg – Termin auf 12. Oktober verlegt!

Das allseits beliebte und sehr erfolgreiche Honky Tonk® Festival ist aus dem jährlichen Veranstaltungskalender der Stadt Würzburg nicht mehr weg zu denken. In diesem Jahr wird zum bereits 14. Mal die Nacht zum Tag gemacht und handgemachte Livemusik in über 30 Kneipen und Lokale geholt.

Allerdings muss die Veranstaltung diesmal in den Oktober verlegt werden. Der angestammte Novembersamstag fällt in diesem Jahr auf den 9.11, dem Tag der Reichspogromnacht. In Rücksprache mit dem Schirmherren des Honky Tonk® Oberbürgermeister Georg Rosenthal halten es die Veranstalter der Blues Agency Leipzig und Organisator Wolfgang Weier für angebracht, das Honky Tonk® zu verschieben.

Aufgrund der Fülle an Veranstaltungen im Herbst und der verschiedenen vergnügungsfreien Tage im November wurde in enger Absprache mit der Stadtverwaltung nun mehr Samstag, der 12. Oktober 2013 als idealer Veranstaltungstermin für das Honky Tonk® Festival in Würzburg ausgemacht und reserviert. Alle Fans der langen Nacht der Livemusik sollten sich diesen Termin schon jetzt im Kalender markieren.

Nähere Informationen zum Festival gibt es demnächst auch online (Link siehe unten).

Passend zum Thema

Zum 40. afternetwork am Freitag 30. September präsentiert das Kunsthaus Michel Andrea Mohr mit "Pixie".

1. Sinfoniekonzert mit Generalmusikdirektor Enrico Calesso und dem Philharmonischen Orchester Würzburg

Zurück in Originalbesetzung! Max Greger, Hugo Strasser & Paul Kuhn am 28.04.2012 im Congress Centrum Würzburg

Mehr aus der Rubrik

Versengold kommen zur Folknacht am 8. Dezember 2016 in die Würzburger Posthalle

Knapp 1.500 Euro kamen beim ausverkauften Benefizkonzert des Würzburger Pop-Chor Sotto Voce Ende Oktober dieses Jahres zusammen. Das Geld ging vollständig an die Hentschel-Stiftung „Kampf dem Schlaganfall“

Fiddlers Green am 15. Dezember 2016 in der Würzburger Posthalle.

Teilen: