05.09.2013

von B° MS

(Quelle: Stadtmarketing "Würzburg macht Spaß" e.V.)

Über 200 Stunden Live-Musik und Showprogramm

Am 13. und 14. September ist es endlich wieder soweit. Das 25. Würzburger Stadtfest lockt in die City.

WÜMS präsentiert das Stadtfest: Vorsitzender Christian Dotzel (l.) und Geschäftsführer Wolfgang Weier

Über 500 beteiligte Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister haben sich unter dem Dach des Stadtmarketings "Würzburg macht Spaß" (WümS) wieder zahlreiche Aktionen, Angebote und Überraschungen einfallen lassen. Und natürlich gibt´s wieder jede Menge Stimmung und Party pur: sowohl am Freitag als auch Samstag, wird die Innenstadt zu einer einzigen Open-Air-Bühne mit mehr als 200 Stunden Live-Musik und Showprogramm.

Event-Highlight im Herbst
Nach den ruhigen und heißen Sommerferien, so WümS-Geschäftsführer Wolfgang Weier, bietet Würzburg den Mainfranken zum Herbstanfang noch einmal ein richtiges Event-Highlight. Ob Modenschau oder Lifestyleangebot, Sportvorführungen, Tanzdarbietungen oder Kinderparadies, Süße Meile oder Markt der Eitelkeiten, Serviceangebot oder Infostände: für jeden Geschmack ist nicht nur gastronomisch etwas dabei. Auch auf Facebook ist das Stadtfest Würzburg wieder präsent. Die Seite genießt viele Sympathien und kann stolz auf rund 500 Likes verweisen. Tendenz steigend.

Die offizielle Eröffnung des Stadtfestes gemeinsam mit Oberbürgermeister Georg Rosenthal findet am Samstag, 14.09.2013 um 10:30 Uhr an der Main-Post Bühne am Vierröhrenbrunnen statt. Erstmals erfolgt hier auch der traditionelle Hofbräu-Bieranstich mit Freibierausschank. Weitere Eröffnungsworte werden um 11:00 Uhr auf der TVtouring Bühne am Unteren Marktplatz, auf der Frizz-Bühne am Oberen Marktplatz (11:30 Uhr) und auf der Volksblatt-Bühne am Barbarossaplatz (11:45 Uhr) stattfinden.

Die Programm-Highlights im Überblick

Freitag, 13.09. – 19.30 Uhr, Unterer Markt
Ein abendfüllendes Programm bieten The Jets ab 19.30 Uhr bis zum Ende auf der TV-touring-Bühne.

Freitag, 13.09. – 20 Uhr, Oberer Markt
Der Freitagabend klingt auf der Frizz/WVV-Bühne mit Musik der härteren Gangart von RO/CK im AC/DC-Stil aus.

Freitag, 13.09. – 20 Uhr, Vierröhrenbrunnen
Salsa, Merengue und Latin Jazz sorgen am Freitagabend ab 20 Uhr auf der Main-Post-Bühne für karibisches Flair.

Samstag, 14.09. – 19.15 Uhr, Unterer Markt
Eine Show zum Mittanzen bieten Blast am Samstag ab 19.15 Uhr auf der TV-touring-Bühne.

Samstag, 14.09. – 20 Uhr, Oberer Markt
Zauberwürfel – das heißt Neue-Deutsche-Welle-Cover ab 20 Uhr auf der Frizz/WVV-Bühne.

Samstag, 14.09. – 19 Uhr, Vierröhrenbrunnen
Mit der ultimativen Classic Roadshow lassen The First Generation of Number Nine das Stadtfest auf der Main-Post-Bühne am Samstagabend ausklingen.

Samstag, 14.09. – 21 Uhr, Georg-Häfner-Platz
Soul und Funkpower sind ab 21 Uhr auf der Musikerstammtisch-Bühne die Spezialität von No Restrictions.

Samstag, 14.09. – ab 11 Uhr, Sternplatz
Charivari Frühsendungs-Moderator Daniel Pesch bringt am Samstag die Charivari-Musikauslese mit auf die Charivari/Sternbäck-Bühne. Von der Agentur Top S gibt es tagsüber Modenschauen der ansässigen Händler.

Samstag, 14.09. – 13 Uhr, Barbarossaplatz
Die Würzburger Kampfsportschule Dragon Gym stellt um 13 Uhr auf der Volksblatt-Bühne ihre Fertigkeiten unter Beweis


Kinder-Stadtfest
Am Stadtfest-Samstag, den 14. September, findet wieder die große Kinderspielstraße von 10:00 bis 18:00 Uhr statt. Mit Spiel, Spaß und Sport präsentiert WümS das Kinderprogramm in der Semmelstraße in Würzburg, welches noch größer, schöner und bunter sein wird. Die Kinder können sich auf viele spannende Attraktionen und Aktionen freuen, bei denen es u.a. auch tolle Preise zu gewinnen gibt.

Kinderflohmarkt
Das Stadtmarketing sorgt für mehr Platz in den Kinderzimmern. Die Gelegenheit ist gekommen, um endlich Platz in den Würzburger Kinderzimmern zu schaffen. Ausgelesene Bücher, Spiele, Spielzeugautos und Hörkassetten, die man schon tausendmal gehört hat, werden aussortiert und verkauft. Darüber freuen sich nicht nur die Mamis, sondern auch die vielen Kinderflohmarktbesucher. Aufgerufen sind hierzu alle Jungs und Mädels bis 14 Jahre. Anmeldungen sind noch bis zum 11. September 2013 herzlich willkommen.

Kinderschminkaktionen, Karussell´s, Luftballons und Basteln
Bei den kleinen Besucher des Stadtfestes kommt keine Langeweile auf, und zum Austoben gibt es zum Beispiel auch die Hüpfburg der Main-Post in der Plattnerstraße oder die Walking Waterballs in der Eichhornstraße.


ÖPNV / Busumleitungen
Durch die teilweise Sperrung der Innenstadt können am Stadtfest-Wochenende (Samstag, 14. September 2013) verschiedene Haltestellen nicht bedient werden. Die betroffenen Buslinien werden wie folgt umgeleitet:

Linien 6 / 16: Umleitung über Ludwigstraße – Berliner Ring – Ludwigstraße. Die Haltestellen "Spiegelstraße" – "Dominikanergasse" – "Juliuspromenade" werden nicht bedient.

Linie 14: Umleitung stadteinwärts über Ludwigstraße – Berliner Ring – Haugerring zum Busbahnhof. Die Haltestelle "Stift Haug" wird nicht bedient. Umleitung stadtauswärts vom Busbahnhof über Haugerring – Berliner Ring – Ludwigstraße. Die Haltestelle "Barbarossaplatz" wird nicht bedient.

Linien 15 / 17: Beide Linien sind von der Umleitung nicht betroffen, da diese Samstags generell am Sanderring anbinden.

Linien 12 / 20 / 26 / 28: Stadteinwärts über Berliner Ring – Haugerring zum Busbahnhof. Stadtauswärts vom Busbahnhof über Hauerring – Berliner Ring. Die Haltestellen "Berliner Ring" in der Ludwigstraße – "Mainfranken Theater" und "Stift Haug" in stadteinwärtiger Fahrtrichtung und "Barbarossaplatz" – "Mainfranken Theater" und "Berliner Ring" in der Ludwigstraße in stadtauswärtiger Richtung werden nicht bedient.

Linie 9 (Fahrtrichtung Residenz): Umleitung über Röntgenring – Haugerring – Ludwigstraße.

DB Mainfrankenbahn wieder Kooperationspartner - entspannt anreisen zum Stadtfest
Wie bei allen Events des Stadtmarketings ist auch diesmal die DB Mainfrankenbahn wieder Kooperationspartner beim 25. Würzburger Stadtfest. Das Stadtmarketing "Würzburg macht Spaß" e.V. freut sich, Gäste aus dem Umland und dem gesamten Bundesland begrüßen zu dürfen und wünscht viel Spaß beim diesjährigen Stadtfest.

Das Stadtfest wird ermöglicht durch die Unterstützung zahlreicher weiterer Sponsoren und Partner, u.a. der Distelhäuser Brauerei.

Passend zum Thema

Zum 40. afternetwork am Freitag 30. September präsentiert das Kunsthaus Michel Andrea Mohr mit "Pixie".

1. Sinfoniekonzert mit Generalmusikdirektor Enrico Calesso und dem Philharmonischen Orchester Würzburg

Zurück in Originalbesetzung! Max Greger, Hugo Strasser & Paul Kuhn am 28.04.2012 im Congress Centrum Würzburg

Mehr aus der Rubrik

DER ZAUBERGARTEN HAT NOCH BIS 17.9. MI-SA ab 17:30 UHR GEÖFFNET! DER EINTRITT IST FREI!

Bühne frei für die 12. Absolventenshow, mit der der Berliner Artistenjahrgang 2016 den Schritt von der Ausbildung ins bewegte und bewegende Berufsleben vollzieht

Die Vorbereitungen zum 28. Würzburger Stadtfest am 16. und 17. September 2016 laufen auf Hochtouren

Teilen: