12.09.2017

von B° RB

Stadtfest

Traditionell am ersten Wochenende nach den Sommerferien feiert sich Würzburg beim Stadtfest, welches am 15. und 16. September 2017 zum 29. Mal stattfindet

Besucher beim Würzburger Stadtfest

Auch in diesem Jahr haben wir wieder mit unseren Partnern ein vielseitiges Programm zusammengestellt und echte Neuerungen umgesetzt. So gibt es neben den bekannten Bühnen und Attraktionen jetzt neu die Radio-Gong-Bühne mit großem Staraufgebot am Unteren Markt, tvTouring ist mit seinem attraktiven Programm auf den QR-Code in die Eichhornstraße umgezogen und der Decatlon Sport- und Spielplatz ist vom Kardinal-Faulhaber-Platz an den Alten Kranen gewandert. 

All diese und viele weitere Informationen finden sie in der Pressemappe (Link im Anschluss). 

Das Stadtmarketing "Würzburg macht Spaß" e.V. vertritt die Interessen von rund 250 Mitgliedern aus Handel, Dienstleistung, Kultur und Gastgewerbe mit ca. 9000 Mitarbeitern und einem jährlichen Gesamtumsatz von ca. 220 Mio. Euro im Wirtschaftsraum Würzburg.

Mit unseren frequenzsteigernden, verkaufsfördernden, imagebildenden und kaufkraftbindenden Maßnahmen und Events erreichen wir jährlich mindestens 1 Mio. Kunden und Gäste aus Würzburg und der Region Mainfranken.

Passend zum Thema

Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express die fränkischen Weinfeste besuchen. Schweinfurter Weinfest, 10. - 15. August 2017 Marktplatz

Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express die fränkischen Weinfeste besuchen. Bayreuther Weinfest vom 3. bis 7. August 2017

Bad Kissingen: Tickets für den Festball des Fürsten Rákóczi im Vorverkauf

Mehr aus der Rubrik

Würzburg: Museumsweihnacht in stimmungsvoller Atmosphäre der Festung genießen. Museum für Franken bietet abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm für Groß und Klein

Sammlungen – Provenienz – Kulturelles Erbe 2.0. Ringvorlesung der Fächer Geschichte, Kunstgeschichte und Museologie der JMU Würzburg 
in Kooperation mit dem Museum für Franken

40 Jahre Städtepartnerschaft Würzburg - Otsu: Die Planungen beginnen

Teilen: