14.02.2016

von Uniklinik Würzburg B° RB

Ausstellung von Sandra Pfannes

"LICHT [gestalten]": Ausstellung von Sandra Pfannes im Interdisziplinären Zentrum Palliativmedizin am Uniklinikum

LICHT [gestalten]

Sandra Pfannes ist als freischaffende Künstlerin tätig. Mit ihrer Malerei und Fotografie geht Sandra Pfannes dem Licht im Dunkeln nach, erspürt Identitäten und beginnt dort, wo der eine glaubt und der andere zweifelt. 

Neben ihrer freischaffenden Tätigkeit ist Sandra Pfannes als Patientenlotsin am CCC Mainfranken der Universitätsklinik Würzburg beschäftigt und ergänzt das interdisziplinäre Behandlungsteam als zentrale Ansprechpartnerin für Patienten mit Tumorerkrankungen, deren Angehörige und Hausärzte – von der Diagnose bis in die Nachsorge.

Weitere Infos zu Sandra Pfannes unter www.atelier-freiraum.net und www.linsenblinzeln.de .

Die Ausstellung von Sandra Pfannes läuft bis zum 16. Mai 2016.

Die Ausstellungseröffnung ist verbunden mit einer Fach-Fortbildung zum Thema „Neues aus der Palliativmedizin“ (alle Infos hier)  – auch dazu herzlich willkommen!

· Termin: Mittwoch, 17. Februar 2016 

· Ablauf: 

Fach-Fortbildung von 16-17 Uhr,

Eröffnung der Ausstellung im Anschluss um 17 Uhr 

· Ort: Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin - Josef-Schneider-Straße 2, Haus D20, 97080 Würzburg

· Bitte beachten: Um Anmeldung für die Vernissage und die Fortbildung wird gebeten per E-Mail: baulig_m@ukw.de oder per Tel.: 0931/ 201- 28860

Passend zum Thema

PAINTING 2.0 - MALEREI IM INFORMATIONSZEITALTER. Von Robert Rauschenberg und Maria Lassnig bis zu Albert Oehlen und Charline von Heyl. 14. November 2015 bis 30. April 2016

MALEREI IM INFORMATIONSZEITALTER. Von Robert Rauschenberg und Maria Lassnig bis zu Albert Oehlen und Charline von Heyl

Sonderführungen durch die Ausstellung "Hexen, Werwölfe und Untote" in Kulmbach

Mehr aus der Rubrik

Vernissage am 3. Oktober 2016 ab 14 Uhr im Freiraum Würzburg

Fotoausstellung von Christian Weiß. 28. September bis 19. November 2016

Teilen: