29.05.2014

von B° DP

(Quelle: Fränkischer Weinbauverband e. V.)

BEST OF GOLD!

Frisch gekürt und absolut empfehlenswert: Die zehn besten Weine und Winzer Frankens im Jahr 2014

Endlich ist es raus: Die besten der besten Winzer und Weine Frankens sind bekannt und mit dem Ceratit Nodosus ausgezeichnet. Zehn Frankenweine tragen ab heute das Qualitätssiegel "Best of Gold" und sind somit ein "Must Try" für jeden Weinkenner und Genießer. "Möchten Sie Frankenwein näher kennenlernen, probieren Sie die Best of Gold Weine, denn hier bekommen Sie gleich die Top-Liga und gleichzeitig die komplette Bandbreite Frankens.", empfiehlt der Top-Sommelier Rakhshan Zhouleh.

Die Best of Gold Weine sind fertig gepackt und verschnürt beim Haus des Frankenweins erhältlich – das kleine Paket (8 Weine ohne Süßweine) für 115 Euro und das große Paket inkl. der Süßweine für 220 Euro. Bestellhotline Best of Gold: 0931-390 11-0.

Die Siegerweine:

Kategorie I - Rotwein

2011 Domina, QbA Stettener Stein, Barrique, Weingut Höfling
Ein Newcomer aus dem Norden mit Lagen im berühmten Stettener Stein, sehr ansprechendes Preis- Genussverhältnis.


2009 Spätburgunder, QbA Randersacker Sonnenstuhl "Großes Gewächs",
Barrique, Weingut Schmitt‘s Kinder 

Unübertreffliche Eleganz, feingeschliffene Weine, viel Gefühl für die Lagen. Die " Kinder" von Schmitt‘s Kinder halten das Topniveau des Weinguts und bauen es weiter aus!


Kategorie II, QbA/Kabinett – Neutral

2013 Silvaner Kabinett, Iphöfer Kalb,  Weingut Ernst Popp    
Ein Klassiker und eines der ersten Weingüter, das sich im schwierigen Münchner Weinmarkt behauptet hat, meldet sich so eindrucksvoll zurück.


Kategorie II, QbA/Kabinett – Frucht

2013 MundART Müller-Thurgau Kabinett, Thüngersheimer Johannisberg,  
Weingut Geiger & Söhne

Schon wieder auf dem Siegertreppchen! Absolut begeisternd ist die MundART Serie, noch ein echt guter Grund, Müller-Thurgau zu trinken.


Kategorie III, Premium – Neutral

2012 Silvaner QbA, Weingut Rainer Sauer
Ganz großes Kino - dieser Wein unterstreicht das internationale Premiumniveau des
Weinguts Rainer Sauer.


Kategorie III, Premium – Frucht

2012 RieslingSpätlese, Michelbacher Apostelgarten, Weingut Armin Heilmann
Anders als alle anderen: Urgesteinsverwitterungsboden bringt die Spannung in diesen Riesling und zwingt geradezu zum Besuch der westlichen Enklave Frankens! Ein Geheimtipp, der nun keiner mehr ist.


Kategorie III, Premium – Aroma

2012 TraminerQbA Würzburger AbtsleiteVDP.Erste Lage, Weingut Juliusspital Würzburg
Das Juliusspital – eine Top-Adresse und immer auf Sieg programmiert! Diesmal mit einer überwältigenden Aromarebe auf dem Treppchen.


Kategorie III, Premium – Holz/Cuvee

2012 Explore! Weißwein Cuvée Spätlese, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
Mutig, innovativ und immer spannend die Projekte der Klassen der Landesanstalt.
Das Ergebnis: Weine mit Wow-Effekt und mutige, kreative Jungwinzer für Franken.


Kategorie IV, Edelsüß – Neutral

2012 Silvaner, Eiswein, Escherndorfer Lump, Weingut Horst Sauer
Horst Sauer ist der Silvaner- und Riesling König Frankens. Es braucht keine weiteren Worte mehr, einfach nur genialer Stoff.


Kategorie IV, Edelsüß – Frucht

2012 Riesling Beerenauslese, Würzburger Stein, Staatlicher Hofkeller Würzburg
Wein mit dir, du Land der Bayern! Das bayerische Staatsweingut hält im Wettbewerb immer mit höchstdekorierten Weinen mit – so auch 2014

Passend zum Thema

Die Verkostung bereits ausgezeichneter Frankenweine in den Würzburger Residenzgaststätten fand zum 11. Mal statt.

Große Freude bei der Nordheimer Weinprinzessin - kurzweilige Wahlgala am 27. März in Würzburg

Erfreulich für das Festtagsbudget ist das sehr gute Preis-Qualitäts-Verhältnis, das die Côtes-du-Rhône-Weine auszeichnet

Mehr aus der Rubrik

Vom Wein und der Landschaft beeindruckt US-Generalkonsulin Jennifer Gavito besucht WeinFranken

Vorbereitungen für die Wahl zur 68. Deutschen Weinkönigin laufen auf Hochtouren

Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express die fränkischen Weinfeste besuchen

Teilen: