17.09.2013

von B° MS

(Quelle: beon-communications)

3. Würzburger Weinexkursion

Am 21. September in Würzburg: Sechs verschiedene Weine laden zum Genießen, Probieren, Bummeln und Verweilen ein. Bequeme Anreise mit der Mainfrankenbahn

v.l.: Markus Sieber, Weinprinzessin Anna Helgert und Theresa Kröckel vom Winzerkeller Sommerach

Mainfranken bzw. Weinfranken ist geprägt von seinem Wein und lebt eine einzigartige Weinkultur. Heiteres Zusammensein, Gaumenfreuden verbunden mit einem leckeren Schoppen. Hier lässt es sich leben! Besondere Weine stehen für Franken seit Jahrhunderten und diese werden im Laufe eines Jahres bei vielen Weinfesten in der Region gefeiert. Mit der Weinexkursion darf quer durch die Würzburger Innenstadt gezogen werden. Markus Sieber von beon-communications (veranstaltende Agentur) erklärt hierzu: "Wir möchten mit der Weinexkursion die Vielfalt unserer fränkischen Weine zeigen. Wir möchten dies aber nicht an einem festen Ort machen, sondern möchten verschiedene Plätze der Stadt einbinden. Einen schönen Abend mit Freuden genießen, dazu ein Frankenwein – was will man mehr?"

Besonders bei dieser Weinexkursion ist, dass an jeder Station auch eine Weinprinzessin steht, die den guten Frankenwein präsentiert und für Fragen zum Wein zur Verfügung steht.

Anja Gümpelein, Weinprinzessin von Hüttenheim
Christina Alt, Weinprinzessin von Ippesheim
Anna Helgert, Weinprinzessin von Güntersleben
Freya Kirch, Weinprinzessin von Fahr
Julia Müller, Weinprinzessin von Neuses am Berg
Laura-Sofie Dauenhauer, Weinprinzessin von Dettelbach
Katharina Scheufens, Weinprinzessin von Wiesenbronn
Sophie Dotzel, Weinprinzessin von Lindach
Tina Sturm, Weinprinzessin von Nenzenheim

Stationen
Quer durch die Würzburger Innenstadt - folgende Locations sind bei der 3. Würzburger Weinexkursion mit dabei. Eine bestimmte Stelle zum Start gibt es nicht, jeder kann sich seine eigene Route festlegen.

- Brauerei-Gasthof Alter Kranen
- Enchilada, Karmelitenstraße
- Jahnterrassen, Friedensbrücke
- dean&david, Marktplatz
- Destino, Martinstraße
- Nikolaushof, Spittelbergweg

Wein
Verschiedene Weingüter Frankens präsentieren ihre Weine. Mit dabei sind u.a. Weine vom Winzerkeller Sommerach, vom Weingut Hirn und vom Weingut Fesel.

Anreise
Mainfrankenbahn und MAIN-SPESSART-EXPRESS machen es möglich: unbeschwertes Schöppeln bei der Weinexkursion! Aus allen Richtungen kommen Sie mindestens stündlich mit der Bahn nach Würzburg. Mit dem Bayern-Ticket können Sie alle Busse und Straßenbahnen des Würzburger Stadtverkehrs gratis nutzen! Weitere Kooperationspartner der Bahn bieten für Kunden der Bahn außerdem noch interessante Vergünstigungen: Sie erhalten gegen Vorlage der Bahnfahrkarte bei den Partnern Ermäßigungen auf die Eintrittspreise oder andere Vergünstigungen. Beim "Bayern-Ticket" und "Schönes-Wochenende-Ticket" erhalten je Ticket bis zu fünf Personen die vereinbarten Ermäßigungen. Nachlass auf den Eintritt gibt es unter anderem in Museen (z. B. Dommuseum, Kulturspeicher, Mainfränkisches Museum), beim UNESCO-Weltkulturerbe Residenz, im Staatlichen Hofkeller, CinemaxX und zahlreichen weiteren Partnern.

Ticketpreis
Im Ticketpeis von 15 Euro (12 Euro Vorverkaufspreis bis 13. September) sind sechs Weine zu 0,1 Liter (gut eingeschenkt) enthalten. Tickets sind ab sofort über die gastronomischen Partner sowie online über www.weinexkursion.com erhältlich.

Termin
21. September 2013 von 18 bis 23 Uhr (letzter Ausschank um 22:30 Uhr)

Passend zum Thema

Die 23-jährige setzte sich am 12. März im Konferenzzentrum Maininsel in Schweinfurt schon im ersten Wahlgang gegen ihre beiden Mitbewerberinnen durch.

Die 3 Bewerberinnen um das Amt der Fränkischen Weinkönigin erkunden Franken

Mehr aus der Rubrik

Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express die fränkischen Weinfeste besuchen

Bocksbeutel PS geht an den Start 
und drei berühmte Weingüter feiern Jubiläum

Wein- und Winzerfeste in Franken 2016: Die Höhepunkte für Weinfestfreunde sind auch im Weinjahr 2016 dicht gestreut. Das zeigt der jetzt neu erschienene Kalender "Wein- und Winzerfeste in Franken 2016"

Teilen: