29.11.2016

von B° RB

Weihnachtsbüchlein 2016

Würzburgs Begleiter durch die Advents- und Weihnachtszeit erstmals in Farbe

Das Weihnachtsbüchlein

Das Weihnachtsbüchlein mit einer Auswahl von Weihnachtsliedern wurde von der Stadt Würzburg in diesem Jahr erstmals auch mit farbigem Innenteil aufgelegt.

Das Weihnachtsbüchlein erscheint als Liederheft zum traditionellen Offenen Weihnachtssingen am 4. Adventssonntag in diesem Jahr 18. Dezember 2016 auf dem Ehrenhof des Rathauses. Es dient außerdem als kleiner Begleiter durch die Würzburger Weihnacht und für den Bummel über den Weihnachtsmarkt. 

Ein Plan der Weihnachtsmarktstände ist ebenso enthalten, wie das Veranstaltungsprogramm der Weihnachtsmarktbühne, ein Gebäckrezept zum Nachbacken von Würzburgs Traditionscaféhaus Michel, eine Weihnachtsgeschichte in fränkischer Mundart von Doris Alberth und die Vorstellung der Domkrippe durch die  bischöfliche Pressestelle.

Das seit 1981 erscheinende Büchlein wird alljährlich den Bürgerinnen und Bürgern und den Gästen Würzburgs seitens der Stadt als Geschenk angeboten. Es wurde in diesem Jahr durch die Stadtgrafik mit Bildern aus dem Werk der bekannten Illustratorin und Objektkünstlerin Sophie Brandes gestaltet, die mit großer Freude und viel Enthusiasmus die künstlerische Patenschaft übernommen hat.

Das Weihnachtsbüchlein ist ab 25. November 2016 an den Marktständen, im  Bürgerbüro und in der Tourist Information im Falkenhaus kostenlos erhältlich. Am 4. Adventssonntag wird das Büchlein zum Weihnachtssingen auf dem Rathaushof verteilt.

Passend zum Thema

Stiftung Warentest. Gut essen bei Fruktoseunverträglichkeit: Weniger Verzicht – mehr Genuss

Vortrag und Führung zu König Ludwig II. am 15./16. September 2016 im Priener Heimatmuseum

Schauspieler, Kabarettist und Highway to Hellas-Autor Moses Wolff liest aus seinem ersten Wiesn-Krimi "Monaco Mortale"! Offizielle Buchpremiere bei Hugendubel in München – 9. September 2016, 21 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: