12.09.2017

von akz-o B° RB

Schnelle Teilsanierung mit Wandmodulen

Ganz einfach von Badewanne zu Dusche

Schneller Umbau von Badewanne zu Dusche – die Wandmodule RenoConcept machen es möglich

Das Badezimmer ist optisch und funktional in Ordnung und ansprechend, doch eigentlich müsste die Badewanne einer Dusche weichen. Dafür gibt es ganz unterschiedliche Gründe – gerade, wenn es um die Barrierefreiheit geht, stehen Badbesitzer so oft vor einem Dilemma. Denn schon eine Teilsanierung ist aufwendig, teuer und verursacht Staub sowie Schmutz. 

Durchdachte Wandmodulsysteme setzen genau hier an und ermöglichen einen kostengünstigen und schnellen Umbau, der auch alle ästhetischen Ansprüche erfüllt.

Clevere Dekorplatten, die beispielsweise kaputte Fliesen verdecken, erfreuen sich bereits großer Beliebtheit. Mit einem kompletten System namens RenoConcept vereinfacht der Badspezialist HSK die Teilsanierung im Bad nun noch einmal deutlich. Die neuen Wandmodule aus Hartschaumelementen können ganz problemlos aneinandergereiht werden. Damit steht einem unkomplizierten Umbau von Badewanne auf Dusche mit Versetzen der Armatur nichts mehr im Weg. Ist die Badewanne entfernt, nehmen Profis die Aufputz-Installierung der Armatur an der gewünschten Stelle ein und setzen die Duschwanne ein. Anschließend werden die Reno-Concept-Wandmodule angepasst und angebracht.

Individueller Look

Um die Wandmodule auch optisch aufzuwerten und ideal an das Bad anzupassen, können sie mit den beliebten RenoDeco-Dekorplatten verkleidet werden. Hier stehen zahlreiche Looks – von Steinstrukturen über Holzanmutung bis zur Fliesenoptik – zur Auswahl, sodass keine Gestaltungswünsche offenbleiben. Zum Abschluss muss nur noch die Duschkabine montiert werden und schon ist die neue Dusche einsatzbereit – kostengünstig, ohne Staub und Schmutz oder langwierige Arbeiten. Doch der Systemgedanke endet hier noch nicht. Auch die Duschkabine, ideal abgestimmte Armaturen sowie Befestigungssets für Accessoires gibt es vom Hersteller aus einer Hand. So ist optisch wie funktional alles perfekt aufeinander abgestimmt.

Mehr Infos zum durchdachten Wandmodulsystem für das Badezimmer auf www.hsk.de.

Passend zum Thema

Baden als Meditation

Stiftung Warentest. Baufinanzierung: Banken verlangen überhöhte Bereitstellungszinsen

Die tägliche Dusche dient mittlerweile nicht mehr alleine zur Reinigung, sondern soll allem voran auch ein Moment der Entspannung sein. Das Duscherlebnis mit allen Sinnen genießen kann man in der neuen Beschlagduschkabine Tusca von Kermi

Mehr aus der Rubrik

Mit Bedacht und Sorgfalt werden vor allem zu den Festtagen schöne Dinge für die Liebsten ausgesucht, verpackt und unter den festlich geschmückten Tannenbaum gelegt. Wie gut, dass man für jeden Geschmack und jede Gelegenheit mehr als eine großartige Geschenkidee findet

Stiftung Warentest. Sparen bei Weihnachtsgeschenken: Jeweils 1000 Euro sparen bei TV, Tablet, Kamera und Kaffeemaschine

Worauf man bei der Wahl des Stromtarifs achten sollte

Teilen: